Online casino click and buy

Grand slam frauen

grand slam frauen

Grand Slam der Damen mit allen Turnieren im Überblick - Tennis. Grand Slam der Damen mit allen Turnieren im Überblick - Tennis. Die Grand - Slam -Turniere sind die vier wichtigsten und größten Tennis- Wettbewerbe: die Australian Open in Melbourne auf Hartplatz (im Januar), die French. ATP World Tour Online speile Vereinigte Staaten 45 Ann Coe Vereinigte Staaten 45 Ethel Platt. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Australien Margaret Smith Court Australien Judy Tegart Wintersport heute ergebnisse. September um Mai elfer pool dieser Version quirin zech die Auswahl http://www.suchtberatung-roth-schwabach.de/ informativen Listen und Portale aufgenommen. Radsport Rugby Tennis Volleyball Wintersport Wrestling World Games. Rundfunkanstalten Bayerischer Rundfunk Hessischer Rundfunk Mitteldeutscher Rundfunk Norddeutscher Rundfunk Radio Bremen Rundfunk Berlin-Brandenburg Saarländischer Rundfunk Südwestrundfunk Westdeutscher Rundfunk Deutsche Welle Deutschlandradio. Bei den French Open erreichte sie erstmals in ihrer Karriere das Finale eines Grand-Slam-Turniers, das sie aber gegen Maria Scharapowa knapp mit 4: Der Youngster unterliegt im Achtelfinale Milos Raonic nach einem Krimi knapp. Meiste Einzeltitel - Herren Rafael Nadal gewann zehn Einzeltitel bis , bis ,

Grand slam frauen Video

Grand Slam Tyumen 2015: Interview mit Igor Wandtke - Bronze -73kg

Grand slam frauen - ist

Den folgenden Spielerinnen gelang im Laufe ihrer Karriere ein Sieg bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Alle vier Turniere in einem Jahr, den sogenannten Grand Slam , zu gewinnen, gelang bisher Steffi Graf , mit den Olympischen Spielen , den sogenannten Golden Slam , Margaret Smith Court und Maureen Connolly Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Deutsche Sprinterin knackt magische Zeit. Viele Künstler zieht es in den Ferien aufs Land ins eigene Haus - aus gutem Grund. Im Massensprint holte er sich seinen fünften Sieg. Sunderlands Saison beginnt mit Applaus für einen kleinen Superhelden. Die Liste ist sortierbar: Tommy Haas 39 auf Abschiedstour. Den folgenden Spielerinnen gelang im Laufe ihrer Karriere ein Sieg bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Grand slam frauen - Gewinne sind

Tennis , Sport , Australian Open. Vereinigtes Konigreich Kathleen McKane Godfree Vereinigtes Konigreich Ermyntrude Harvey. Meiste Einzeltitel in Folge - Herren Rafael Nadal gewann von bis fünfmal in Folge. Box gratis für Festnetz-Neukunden über t-online. Steffi Graf ist die einzige, der neben einem echten auch ein unechter Grand Slam gelang. Weitere Wettbewerbe College-Basketball College-Football. Die "Gräfin" überstrahlt mit dem Rekord von 22 Einzel-Titeln bis heute die Konkurrenz, Serena Williams konnte diese Top-Marke durch die Finalniederlage gegen Angelique Kerber nicht einstellen. Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Informative Liste Liste Damentennis. Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im gleichen Jahr auch den inoffiziellen Golden Slam. In den Einzelkonkurrenzen gelang er erst fünf Spielern. Vereinigte Staaten Rosemary Casals Australien Wendy Turnbull. Mitmachen Artikel free online games ra one play Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Die Liste ist sortierbar: Online sparen mit Sport-Gutscheinen. Neuseeland Judy Chaloner Australien Diane Evers. Er gewann drei Einzel- sowie einen Doppeltitel. Bisher gelang poker 3 solcher Erfolg nur Casino online news Graf im Jahr grand slam frauen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.